East Carib Dive ist eine kleine und unabhängige Tauchbasis, welche auf der tropischen Natur-Insel von Dominica beheimatet ist. Die Insel liegt am südlichen Ende der Kleinen Antillen, welches nicht mit der Dominikanischen Republik im Nordwesten verwechselt werden sollte. Sie liegt zwischen den zwei französischen Inseln Guadeloupe im Norden und Martinique im Süden. Die Insel ist 29 Meilen lang und 16 Meilen breit.

Vulkanisch in Ursprung und von rauer Schönheit, es gibt hohe grüne Berge, die mit dichten Wäldern bedeckt sind, tiefe Täler und unzählige Ströme stellen prächtige landschaftliche Ansichten dar.

Dominica ist die jüngste der Karibik Inseln. Vor ungefähr 26 Million Jahren von gewaltsamer, vulkanischer Aktivität geschaffen, das Terrain ist rau, üppig und grün. Obwohl 26 Million Jahre wie eine lange Zeit scheinen, sind sie es nicht in geologischer Zeitrechnung, das gibt Dominica eine unübertroffene Karibik Landschaft. Es hat nicht genug Zeit für Erosion und Windstärken gegeben, das Land zu glätten.

Der größte Berg auf Dominica, ist fast 5,000 Fuß (1,500 m) hoch, und an der Südwest-Ecke bei Scott Head fällt er 6,000 Fuß (1,800 m) ab in das Meer.

Die Unterwasser Topographie von Dominica spiegelt die raue Landschaft über Wasser wieder. Mit ihren Canions und Klippen, welche in die Tiefen stürzen. Massive Unterwasser Felsbleocke und Krater , steile Mauern und Spitztürme (Pinnacle). Anders als die meisten Korallen-Riffe werden Dominicas Riffe auf nicht festen geologischen Massen gebildet.

Um so beachlicher die Arten Vielfalt aller Riffe.

Das muss man gesehen haben!!!